Jan-Harpstedt: Hauptuntersuchung der Lok 2 im Winter/Frühjahr 2008/09 (Projektleitung: Thorsten Lehrfeld)


26. April: ES IST GESCHAFFT: Furiose Testfahrt nach Delmenhorst UND Hauptuntersuchung sind erfolgreich absolviert.
Glückwunsch an Thorsten L. und sein Team!!!

+


25. April 2009: Anheizen und ... Probefahrt mit Unterbrechungen unter kritischer Beobachtung im Bahnhofsgelände von Harpstedt

+

+


8. April 2009: Die Achsen kommen wieder unter die Lok. Das Einachsen erfordert viel Kraft und Geschicklichkeit und dauert Stunden!

+

+


4. April 2009: Hurra, die Räder sind wieder da: Glänzend und um 5cm Radreifen dicker! Nun geht's an die "künstlerische" Feinarbeit!

+

+


21. März 2009: Die Räder sind weg, die Lok aufgebockt: Endlich kann man sich mal ums sonst kaum zugängliche Innenleben der Lok 2 kümmern!

+


7. Februar 2009: Der Moment des Ausachsens der Lok 2 ist da:                                        >> Presseartikel (Kreiszeitung) zu winterlichen Wartungsarbeiten

+

+

Hurrah! GESCHAFFT!


Januar 2009: Winterarbeiten

Da die Lok 2 ausgeachst werden soll, müssen Treibstangen und Bremsgestänge entfernt werden. Auch bei kühlen Außentemperaturen eine schweißtreibende Arbeit im DHE Lokschuppen:

+

+